Blümchen für Bienchen

24.05.2018

Pünktlich zum ersten Weltbienentag am 20.05.2018 trafen wir uns am Bahnweg um einen Blühstreifen mit bienenfreundlichen Blühpflanzen anzulegen.

Da sich der Hang durch seine Schräglage nicht ausreichend fräsen ließ, mussten wir dem Gras und Unkraut selbst erstmal mit Schaufeln und Hacken zu Leibe rücken. 

Die Kinder hatten viel Spaß beim Einpflanzen der kleinen Sonnenblumen und beim Verbuddeln der Knoblauchzehen, zum Schutz der Sonnenblumen gegen verfressene Schnecken.

Nachdem das alles erledigt war wurde natürlich noch jede Menge bienenfreundliches Saatgut verteilt und fleißig angegossen.

Vielen Dank an alle fleißigen großen und kleinen Helfer!